Notice: Undefined variable: ub in /var/www/vhosts/host-104535.webhosting.magentabusiness.at/httpdocs/wp-content/plugins/advanced-page-visit-counter/public/class-advanced-page-visit-counter-public.php on line 148 Deprecated: strripos(): Non-string needles will be interpreted as strings in the future. Use an explicit chr() call to preserve the current behavior in /var/www/vhosts/host-104535.webhosting.magentabusiness.at/httpdocs/wp-content/plugins/advanced-page-visit-counter/public/class-advanced-page-visit-counter-public.php on line 160 Technologien – Transelektronik

Technologien

Ein Blick hinter die Kulissen

  • slide
  • slide
  • slide

Forschung und Entwicklung

Viele unserer bisherigen Kundenanfragen und Projekte haben uns in Berührung mit den unterschiedlichsten Technologien gebracht. Manches davon ist zunächst Neuland. Daher ist der Weg zum ersten Prototyp oft zu Beginn mit einer ausgiebigen Grundlagenforschung verbunden. Das daraus resultierende Wissen und auch die damit verbundene Erfahrung erfüllt uns mit Stolz und kommt Ihnen für eine individuell maßgeschneiderte Lösung zugute.

Auf dieser Seite illustrieren wir ein paar Beispiele für Technologien, die zum Teil auf den ersten Blick veraltet wirken aber auch nach Jahrzehnten heute noch im Einsatz sind, obwohl - oder gerade weil - es sich mitunter um Anwendungen handelt, die hohe Zuverlässigkeit und maximale Lebensdauer fordern, wie z.B. behördliche Alarmringe als Rückfallebene.


Echtzeit Linux Betriebssystem

Mit dem erforderlichen Wissen und der Entwicklung einer eigenen Kommunikationstechnologie ist es uns möglich, Echtzeitaufgaben mit einer zeitlichen Auflösung von 10ms zu erfüllen, sowohl innerhalb eines Rechners als auch im Rechnerverbund. Trotzdem können Standardanwendungen aus der Linuxwelt eingebunden werden um die Wünsche unserer Kunden kostengünstig umzusetzen.

Voice over IP (VoIP)

Aktueller Standard für digitale, störfeste Sprachübertragung über Internetprotokoll. Wird häufig mit SIP zur Steuerung bzw. Vergebührung der Gespräche kombiniert. Siehe auch ein Anwendungsbeispiel hier.


Power over Ethernet (PoE)

PoE bezeichnet ein Verfahren, mit dem netzwerkfähige Geräte über das achtadrige Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden können. Hauptvorteil von PoE ist, dass man ein Stromversorgungskabel einsparen kann, etwa an schwer zugänglichen Stellen oder bei knappen Platzverhältnissen. Siehe Anwendungsbeispiel hier.

UIC (Heavy-Rail)

Ein immer noch sehr weit verbreiteter Zugbus für Schienenfahrzeuge. Normativ in UIC 558 und UIC 568 beschrieben. Wurde später unter IRS 50558 als Ethernet Train Bus (ETB) erweitert. Siehe Anwendungsbeispiel hier.


Digitale Signalverarbeitung

Die digitale Signalverarbeitung im Audiospektrum umfasst die für die Sprachvermittlung erforderlichen Techniken wie Komprimierung und Dekomprimierung, Mischen, Rauschunterdrückung und Filterung sowie die Erzeugung akustischer Signale. Ein weiteres Gebiet ist die Datenübertragung im Sprachkanal z.B. mit FFSK, Fünfton oder auch verschiedenen Sonderverfahren (z.B. die Auswertung und Erzeugung von Tonfolgen).

Übertragungstechniken

Wechselstromtelegrafie (WT)

seit ca. 1922 ein analoges Verfahren des Frequenzmultiplex zur wirtschaftlichen Mehrkanalübertragung von Datentelegrammen über Telefon- oder Standleitungen. Zeichnet sich durch hohen Störabstand aus.

Long Range Telemetrie (LoRa)

Ein neues standardisiertes Funkverfahren zur Übertragung langsamer Telemetriedaten mit niedrigem Energiebedarf und sehr hoher Reichweite. Siehe Anwendungsbeispiel hier.